Ralf Reski: Vom Moos in den Menschen

24.05.2017

Prof. Dr. Ralf Reski © Sigrid Gombert

Prof. Dr. Ralf Reski ist Pflanzenbiotechnologe an der Universität Freiburg. Er hat die Greenovation gegründet – eine Firma, die neuartige Medikamente für seltene Erkrankungen in Moosen herstellt. © Sigrid Gombert

Prof. Dr. Ralf Reski betreibt Grundlagenforschung an der Universität Freiburg. Dies allein reicht dem renommierten Pflanzenbiotechnologen aber noch nicht: Aus seinen Ideen sollen auch einmal konkrete Produkte hervorgehen. Und so gründete er schon vor Jahren die Greenovation Biotech GmbH – eine Firma, die neuartige Medikamente in Moosen produziert. Nun wird ein erster Wirkstoff – Moos-aGal, eine rekombinante Form der menschlichen α-Galactosidase – in einer klinischen Studie am Menschen getestet…

 © BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

weiter leisen …

Print Friendly, PDF & Email

Keine Kommentare möglich.