Job offer

Die Campus Technologies Freiburg GmbH ist Bindeglied zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, sie führt Arbeitsergebnisse aus der Forschung einer kommerziellen Verwertung zu und leistet dadurch einen Beitrag zu Innovationen und neuen Arbeitsplätzen nicht nur am Standort. Das Unternehmen erbringt Dienstleistungen im Umfeld der Forschung und Entwicklung, führt Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch, erwirbt und veräußert Lizenzrechte, ist Hersteller von Produkten und vertreibt diese direkt oder über Vertriebspartner. Im Rahmen der Rechteverwertung initiiert die CTF Firmengründungen und beteiligt sich an den neuen Unternehmen. Im Rahmen der Nachfolgeregelung sowie im Zuge einer Neuausrichtung mit direkter Berichtslinie an die Gesellschafter, wird zur Bewältigung des weiteren Wachstums und der damit einhergehenden Neuorganisation für die Campus Technologies Freiburg GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Geschäftsführer*in (m/w/d)

gesucht.

Wir bieten Ihnen:

  • eine zielgerichtete Einarbeitung
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen anspruchsvollen Aufgabenbereich in einem Unternehmen von zentraler Bedeutung
  • eine von gegenseitiger persönlicher Wertschätzung geprägte Unternehmens- und Teamkultur
  • einen flexiblen und familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • eine außertarifliche Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • Sie verwirklichen den Gesellschaftszweck und führen die Geschäfte der Gesellschaft nach Maßgabe der Gesetze und des Gesellschaftsvertrags
  • Ihre Aufgaben umfassen die Vornahme aller Maßnahmen im Rahmen des gewöhnlichen Geschäftsbetriebs der Gesellschaft mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes
  • Sie verantworten strategische Weiterentwicklung und Umsetzung der Strategien in enger Abstimmung mit den Gesellschaftern der CTF GmbH
  • Führen des Personals und Verantworten die Weiterentwicklung dessen

Ihr Profil:

  • Aufgrund Ihres Werdegangs besitzen Sie ein medizinisches Grundverständnis.
  • Sie verfügen über langjährige Führungserfahrung und Fachkenntnisse im Patent-, Lizensierungs- und Gesellschaftsrecht. Des Weiteren verfügen Sie nachweislich über Kontakte in hochschulrelevante Ministerien.Sie bringen insbesondere langjährige Erfahrungen in folgenden Bereichen mit:
    • Digitalisierung und Translation
    • Beratung von Erfindern bei Patentanmeldungen, Patentverwahrungen und  Patentverwertungen.
    • Bearbeitung und Bewertung von Erfindungsmeldungen.
    • Patentmanagement & Portfoliobetreuung in Kooperation mit Patentanwälten
    • Vermarktung der Schutzrechte durch Lizenzierung und Übertragung/ Verkauf
    • Erstellung von Verträgen mit der Industrie & und an Ausgründungen

     

  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz und haben gleichermaßen einen eigenverantwortlichen und teamorientierten Führungsstil, der Ihre Mitarbeiter stets zu Höchstleistungen motiviert
  • Ihre Arbeitsweise ist durch ein hohes Maß an Service- und Dienstleistungsbereitschaft einerseits und Verfahrens- und Rechtssicherheit andererseits geprägt
  • strategisches und analytisches Denken
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsstärke und Entscheidungsfreude
  • unternehmerisches Denken und Verantwortungsbewusstsein

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen bis zum 31.01.2023.

Fragen? Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne:

Universitätsklinikum Freiburg
Leitender Ärztlicher Direktor, Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. Dr. h.c. Frederik Wenz

Mail: nurtac.miler@uniklinik-freiburg.de

Telefon: 0761 / 270 18060